Bonusbedingungen HPYBET

Bonusbedingungen

HPYBET kann Dir unterschiedliche Boni gewähren. Diese Boni sind an Bedingungen geknüpft. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Wettabgabe festgelegten Bedingungen, über die Du entweder auf der Webseite, per E-Mail oder per Aushang in der Wettvermittlungsstelle informiert wirst. Die Gutschrift der Boni erfolgt auf Dein HPYBET Konto.

Allgemeine Bonusbedingungen für Sportwetten

  1. Diese allgemeinen Bonusbedingungen gelten für jede Art von Bonus, die HPYBET Dir gewährt. Im Falle von Widersprüchen gehen die speziellen Bonusbedingungen den Allgemeinen Bonusbedingungen vor. Beachte insbesondere Mindestumsatzbedingungen, Mindestquoten und Mindesteinzahlungsbeträge.
  2. Das Angebot eines Bonus liegt im Ermessen von HPYBET.
  3. Boni können allen HPYBET Nutzern oder bestimmten HPYBET Nutzern gewährt werden.
  4. Der HPYBET Bonus steht jeweils nur einmal pro Kunde, Konto, Haushalt, Zahlungsdaten, gemeinsam genutztem Computer und gemeinsamer IP Adresse zur Verfügung.
  5. Jeder HPYBET Bonus muss in dem für ihn vorgebebenen Aktionszeitraum genutzt werden, andernfalls verfällt er.
  6. Sofern ein Bonus an Einzahlungen gebunden ist, gilt dieser nur für Einzahlungen über die von HPYBET angebotenen Zahlungsmethoden. Bei kontobasierten Transaktionen (z. B. Kreditkarte oder Banküberweisung) müssen der HPYBET-Kontoinhaber und der Zahlungsmittelinhaber übereinstimmen. Bitte beachte die speziellen Bedingungen für den Ersteinzahlungsbonus und den Einzahlungsbonus.
  7. Der HPYBET Bonus ist ausschließlich für die Konten von Freizeitspielern gedacht. Professionellen Spielern wird kein HPYBET Bonus gewährt. Auch kann der HPYBET Bonus nicht in Verbindung mit anderen Eröffnungsangeboten verwendet werden. Diese Entscheidung ist endgültig und nicht verhandelbar.
  8. Der HPYBET Bonus wird Deinem Konto gutgeschrieben, die Nutzung ist jedoch auf Wetten bzw. Spieleinsätze beschränkt. Der Bonus kann nicht ausgezahlt werden, bis die Bedingungen erfüllt sind.
  9. Im Falle der Erstattung eines Einsatzes aufgrund eines unterbrochenen und bis zum Ende des Folgetages nicht fortgesetzten oder als abgesagt oder ungültig erklärten Spielereignisses zählt dieser Einsatz nicht zu den Umsatzbedingungen.
  10. Werden zwei oder mehrere Wetten auf dasselbe Wettereignis (bspw. Fußballspiel) abgegeben, wird nur der Einsatz des zuerst bewerteten Wettscheins zum Bonus-Umsatz zugerechnet. Beispiel: Du platzierst mehrere Kombiwetten, die jeweils das Spiel Bayern – Dortmund beinhalten (unabhängig vom konkreten Tipp). In diesem Fall wird nur diejenige Kombiwette dem Bonus-Umsatz zugerechnet, die zuerst bewertet wurde.
  11. Bei missbräuchlicher Nutzung eines HPYBET Bonus verstößt Du gegen unsere Bonusbedingungen. HPYBET muss in folgenden Fällen einen Verstoß annehmen:
    a) Die mehrfache Inanspruchnahme eines Bonus durch dieselbe Person, dieselbe IP oder dasselbe Endgerät.
    b) Wettabgaben, die unabhängig von deren Ausgang einen Bonusgewinn für eine Einzelperson oder eine Personengruppe garantieren, so genannte „Sure Bets“;
    c) Verdacht auf systematische/organisierte Nutzung des Bonusangebots.
  12. Wenn Du Dich zwischenzeitlich vom Wettangebot ausgeschlossen hast oder ausgeschlossen wurdest, wird in keinem Fall ein Bonus gutgeschrieben.
  13. Mithilfe des Cash-Out vollständig abgerechnete Wetten werden in den Wettanforderungen aktiver Boni nicht berücksichtigt.
  14. Entsteht der Verdacht, dass gegen eine Bedingung dieses Angebots verstoßen wird oder Wetten platziert werden, die einen Gewinngarantie aufgrund eines Einzahlungsbonus, Freiwetten, verbesserter Gewinnzahlungen oder eines anderen Werbeangebots unabhängig vom Wettausgang bieten, behält sich HPYBET das Recht vor, den Bonus des Angebots zurückzufordern, platzierte Wetten zu korrigieren oder zu stornieren. Auch angeforderte Auszahlungen können dann verweigert und Konten geschlossen werden.
  15. Um die Bonus-Umsatzbedingungen zu erfüllen, kann Dein gesamtes Guthaben verwendet werden. Zur Wettabgabe wird dabei immer zuerst verfügbares Bar-Guthaben eingesetzt. Du findest eine Übersicht über verfügbares Bonus-Guthaben und über den Bonus-Fortschritt unter „Mein Konto“.
  16. Der HPYBET Bonus kann nicht storniert werden, sobald eine Wette auf dem Konto abgeschlossen wurde.
  17. Bitte beachte, dass Deine Bonusübersicht erst nach der Bewertung der jeweiligen Wetten aktualisiert wird. Um den Bonus-Fortschritt zu sehen und die Umsatzbedingungen zu erfüllen, kommt es folglich auf den Zeitpunkt der Bewertung an, nicht auf den Zeitpunkt der Wettabgabe.
  18. Achtung: Sollte der Bonus auf (Langzeit-)Wetten auf Spiele oder Ereignisse abgegeben werden, die erst nach Ablauf des eingelösten Bonus stattfinden beziehungsweise ausgewertet werden, verfällt Dein Bonus in der Zwischenzeit. Somit würde Dein Bonus selbst im Gewinnfall der Wette verfallen und Dein Gewinn somit 0 Euro betragen. Beispiel:Du hast einen 50 Euro Bonus, der bis Ende September gültig ist. Wenn Du damit auf den Bundesliga-Meister der Saison setzen würdest, der erst im Mai ermittelt wird, so verfällt Dein Bonus in der Zwischenzeit. Die Wette wird Dir weiterhin als laufend angezeigt, bei Auswertung der Wette erhältst Du jedoch 0 Euro an Bonusguthaben zurück.
  19. Der HPYBET Bonus ist bis auf Widerruf gültig. Das Recht, die Art und die Dauer der Promotion jederzeit zu ändern oder zu widerrufen, behält sich HPYBET vor.
  20. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Trinity Bet Operations Ltd.

Spezielle Bonusbedingungen für Sportwetten

Ersteinzahlungsbonus für Neukunden

  1. Der Ersteinzahlungsbonus beträgt bei HPYBET 100% der getätigten ersten Einzahlung bis zu einem Maximalbetrag von 100 Euro. Voraussetzung ist, dass Du Dich über eine entsprechende Werbekampagne und Landingpage angemeldet hast.
  2. Die verfügbaren Optionen zur Einzahlung werden Dir auf der Einzahlungsseite angezeigt.
  3. Du musst mindestens 10 Euro einzahlen.
  4. Der Ersteinzahlungsbonus gilt ausschließlich einmal pro Kunde.
  5. Der Ersteinzahlungsbonus gilt auf alle von HPYBET angebotenen Zahlungsmethoden.
  6. Der Bonusbetrag muss vor Anforderung einer Auszahlung mindestens 6x zur Abgabe von Sportwetten auf HPYBET verwendet werden. Beispiel:Du zahlst 10 Euro ein und erhältst von uns einen Bonus in Höhe von 10 Euro. Um eine Auszahlung anzufordern, sind in diesem Beispiel 60 Euro Bonus-Umsatz notwendig.
  7. Die Mindestquote des Einzel- oder Kombiwettscheins muss mindestens 2,0 betragen, um dem Bonus-Umsatz zugerechnet zu werden. Systemwetten zählen nur dann zum Bonus-Umsatz, wenn die Mindestquote bei allen Wegen/Reihen erfüllt ist.
  8. Nach Erhalt eines Bonus-Guthabens müssen die Umsatzbedingungen innerhalb von 90 Tagen erfüllt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, wird das gesamte Bonus-Guthaben inklusive der aus dem Bonusbetrag resultierenden Gewinne storniert.
  9. Match-Kombi Wetten werden nicht als Wettumsatz gezählt.

Einzahlungsbonus

  1. Falls Dir ein Einzahlungsbonus angeboten wurde, so gilt dieser einmalig für Deine nächste Einzahlung. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro.
  2. Der Einzahlungsbonus ist gebunden an den jeweiligen Aktionszeitraum und nur für das Kundenkonto, an welches die zugehörige Nachricht via E-Mail, SMS, in Deinem HPYBET Konto oder Push Message versendet wurde. Das Bonusangebot ist nicht übertragbar.
  3. Es können weitere Bedingungen gelten. Soweit dies der Fall ist, werden Dir diese ebenfalls in der zugehörigen Nachricht mitgeteilt.
  4. Der Bonusbetrag muss vor Anforderung einer Auszahlung mindestens 6x zur Abgabe von Sportwetten auf HPYBET verwendet werden. Beispiel:Du zahlst 10 Euro ein und erhältst von uns einen Bonus in Höhe von 10 Euro. Um eine Auszahlung anzufordern, sind in diesem Beispiel 60 Euro Bonus-Umsatz notwendig.
  5. Die Mindestquote des Einzel- oder Kombiwettscheins muss mindestens 2,0 betragen, um dem Bonus-Umsatz zugerechnet zu werden, sofern im Angebot keine anderen angebotsspezifischen Bestimmungen genannt sind. Systemwetten zählen nur dann zum Bonus-Umsatz, wenn die Mindestquote bei allen Wegen/Reihen erfüllt ist.
  6. Falls nicht anders angegeben, müssen die Umsatzbedingungen nach Erhalt eines Bonus-Guthabens innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, wird das gesamte Bonus-Guthaben inklusive der aus dem Bonusbetrag resultierenden Gewinne storniert.
  7. Match-Kombi Wetten werden nicht als Wettumsatz gezählt.

Freiwetten

  1. Jede Freiwette gilt nur für das Kundenkonto, an welches die persönliche Nachricht versendet wurde.
  2. Freiwetten haben einen von HPYBET festgelegten Wert und können optional auf ein bestimmtes Sportereignis oder einen Wettmarkt beschränkt sein. Es können außerdem weitere angebotsspezifische Bestimmungen wie bspw. Mindestquoten gelten, die in der jeweiligen Nachricht aufgeführt sind.
  3. Um eine Wette als Freiwette zu spielen, muss die Option im Wettschein vom Kunden selbst aktiviert werden. Soweit spezifische Bestimmungen gelten, müssen diese mit den im Wettschein ausgewählten Tipps erfüllt werden, um die Freiwette einlösen zu können.
  4. Freiwetten gelten nicht für Systemwetten, sondern nur für Einzel- und Kombinationswetten, und können nur als Gesamtbetrag und auf eine Wette gespielt werden.
  5. Freiwetten müssen innerhalb der jeweils genannten Frist, welche in der persönlichen Nachricht festgelegt ist, gespielt werden. Andernfalls verfallen die Freiwetten. Falls keine Frist angegeben ist, ist die Freiwette maximal 14 Tage gültig.
  6. Im Falle einer gewonnenen Wette erhältst Du den gewonnenen Betrag abzüglich des ursprünglichen Wertes der Freiwette. Beispiel: Du gewinnst mit einer 10 Euro Freiwette einen Betrag von 200 Euro. In diesem Fall erhältst Du 190 Euro Guthaben auf Dein Konto gutgeschrieben.
  7. Den Wettgewinn aus einer Freiwette kannst Du Dir auszahlen lassen oder diesen Betrag erneut einsetzen.
  8. Eine automatische Rückerstattung der Freiwette wird bei einem stornierten Event nicht gewährt.
  9. Die Freiwette kann nicht verwendet werden, wenn der Wettschein „Head-to-Head“-Wetten enthält.
  10. Ein Cash-out bei als „Freiwetten“ platzierten Wetten ist ausgeschlossen, selbst wenn dieser fälschlicherweise angezeigt wird.
  11. Match-Kombi-Wetten können nicht mit einer Freiwette abgegeben werden.
  12. Freiwetten, die im Zuge einer E-Mail-Kampagne empfangen wurden, sind auf 1 Stk. pro User limitiert. HPYBET behält sich vor, die Freiwetten und die damit abgegebenen Wettscheine zu stornieren, sofern das Limit von 1 Freiwette pro User überschritten wurde.